Schulter-schmerzen

Ursache und Wirkung, Therapie

SCHULTERSCHMERZEN

Schulterschmerzen finden sich fast in allen Altersgruppen und bei beiden Geschlechtern.


Manchmal treten die Schmerzen in der Schulter akut auf, zum Beispiel beim Sport oder nach dem Heben einer schweren Last.


 Andere Menschen leiden unter chronischen Schulterschmerzen, etwa aufgrund von Gelenkverschleiß.


Unabhängig von ihrer Ursache können Schulterschmerzen das Alltagsleben deutlich beeinträchtigen.

Ursachen

  • Sehnenentzündung oder -verletzung, 
  • Schleimbeutelentzündung, 
  • Chronische Muskelverspannung, 
  • Knochenbruch, 
  • Nervenschädigung, 
  • Impingement-Syndrom, 
  • Gelenkverschleiß (Arthrose), 
  • Schultersteife (“frozen shoulder”), 
  • Rheumatische Erkrankungen, 
  • Fibromyalgie, 
  • Karpaltunnelsyndrom, 
  • Neuroborreliose, 
  • Gürtelrose, 
  • Gallenkolik, 
  • Herzinfarkt

Therapie

abhängig von Schwere und Ursache der Beschwerden

  • Schmerzmittel
  • Physiotherapie
  • Kälte-/Wärmebehandlung,- Nicoflex Medi Forte Sport Creme
  • alternative Heilmethoden (wie Akupunktur, Heilpflanzen)
  • gezieltes Training der Schulterpartie
  • Operation
  •