Schulter-schmerzen – Ursache und Wirkung, Therapie

Schulter-schmerzen

Ursache und Wirkung, Therapie

SCHULTERSCHMERZEN

Schulterschmerzen finden sich fast in allen Altersgruppen und bei beiden Geschlechtern.

Manchmal treten die Schmerzen in der Schulter akut auf, zum Beispiel beim Sport oder nach dem Heben einer schweren Last.

 Andere Menschen leiden unter chronischen Schulterschmerzen, etwa aufgrund von Gelenkverschleiß.

Unabhängig von ihrer Ursache können Schulterschmerzen das Alltagsleben deutlich beeinträchtigen.

Ursachen

  • Sehnenentzündung oder -verletzung, 
  • Schleimbeutelentzündung, 
  • Chronische Muskelverspannung, 
  • Knochenbruch, 
  • Nervenschädigung, 
  • Impingement-Syndrom, 
  • Gelenkverschleiß (Arthrose), 
  • Schultersteife (“frozen shoulder”), 
  • Rheumatische Erkrankungen, 
  • Fibromyalgie, 
  • Karpaltunnelsyndrom, 
  • Neuroborreliose, 
  • Gürtelrose, 
  • Gallenkolik, 
  • Herzinfarkt

Therapie

abhängig von Schwere und Ursache der Beschwerden

  • Schmerzmittel
  • Physiotherapie
  • Kälte-/Wärmebehandlung,
  • alternative Heilmethoden (wie Akupunktur, Heilpflanzen)
  • gezieltes Training der Schulterpartie
  • Operation
Nicoflex Medi Forte Sportcreme

Nicoflex Medi Forte Sportcreme lockert verspannte Muskeln und bekämpft Muskelschmerzen.

Egal was trainierst, egal wie alt bist, wir unterstützen dich schon mehr als 50 Jahren dabei.

Zum Produkt

Am meisten gelesen
Folge auf Facebook

WAS KANN MAN BEI AKUTEN RÜCKEN­SCHMERZEN SELBST TUN?

  • Wärme hilft!
    Wärme wird dir helfen! Die Nicoflex Medi Forte Creme dank den Wirkungsstoffen wie Capsaicin und Ethylnicotinat  kann helfen!
  • Stufenlagerung!
    Dazu must du flach auf den Rücken,liegen am besten auf eine warme Decke, und leg die Beine hoch.
  • Mehr Bewegung!
    Sobald die ersten heftigen Schmerzen abgeklungen sind und du wieder etwas beweglicher bist, solltest du es mit einem Spaziergang versuchen. 
Ein Mann steht mit dem Rücken vor einer Wand.
flammend wille

WAS KANN DIE CREME BIETEN?

Nein, das ist keine Wundercreme und lehrt einen nicht fliegen. 

Du wirst kein Millionär. 

Nein, überhaupt nicht.

Die Creme ist „nur” fähig, deine Schmerzen zu lindern und zu behandeln….

Der Hauptwirkungsstoff is die wohlbekannte Capsaicin. Dieder Stoff ist verantwortlich für die Schärfe des Paprikas. 

Neben seiner Hyperämie bereitende Wirkung unterstützt sie unzählige Prozesse, die behilflich sind, die Gesundheit deiner Muskeln,Gelenke zu bewahren.

STATISTISCH BELEGT

  • Fast jeder Dritte (30%) gibt Schmerzen an mehreren Bereichen der Wirbelsäule an. 
  • Jeder zehnte Rückenschmerz-Geplagte hat dabei starke bis sehr starke Schmerzen. 
  • Etwa jeder Zweite (46%) bewertet die Schmerzen als mittelprächtig.
  • Jeder siebte Arbeitnehmer hat bereits seit mindestens drei Monaten Probleme!
Ein Mann Statistiken auf seinem Laptop.